Startseite » Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt nicht! Was soll ich tun?

7. June 2017

Berufsunfähigkeitsversicherung zahlt nicht! Was soll ich tun?

Berufsunfähig, was jetzt?

Viele Arbeitnehmer oder auch Selbstständige haben eine Berufsunfähigkeitsversicherung abgeschlossen. Niemand hofft berufsunfähig zu werden. Kommmt es zu einer Berufsunfähigkeit, so gibt es nicht selten Probleme mit der Berufsunfähigkeitsversicherung. Zwar sind viele Versicherungen behilflich, wenn es um die Meldung des Leistungsfalles geht. Die Berufsunfähigkeitsrente wird jedoch dann teils nicht ausgezahlt. Manchmal wird behauptet, dass vermeintlich falsche Angaben beim Antrag der Versicherung gemacht worden sind. Die Versicherung ficht daher an oder tritt vom Vertrag zurück. Die Prämien sind weg. Der Versicherungsschutz auch. Neben den gesundheitlichen Problemen droht nun auch Streit mit der Versicherung. Gerade bei psychischen Erkrankungen, wie zum Beispiel einem Burn-Out, wird teils auch die Berufsunfähigkeit in Frage gestellt. Ärztliche Gutachten werden vorgelegt, nach denen es gar keine Berufsunfähigkeit geben soll.

Viele Versicherte sind in dieser Situation überfordert. Neben den gesundheitlichen Problemen droht nun auch noch Streit. Das Versicherungsrecht und insbesondere auch das Recht der Berufsunfähigkeit ist dabei ein sehr spezifisches Rechtsgebiet. Es erfordert ein hohes Maß an Spezialwissen. Versicherungen beauftragen daher regelmäßig hochspezialisierte Rechtsanwälte, wenn es zum Streit kommt. Diese Spezialisten kennen "alle juristischen Tricks" im Zusammenhang mit dem Recht der Berufsunfähigkeitsversicherung. Regelmäßig bearbeiten diese Rechtsanwälte eine Vielzahl vergleichbarer Fälle und sind mit allen juristischen Argumenten gewappnet. Sie sollten sich daher Hilfe holen. Nicht von irgendjemanden. Von einem echten Spezialisten, der sich im Versicherungsrecht auskennt. Ein Rechtsanwalt, der das Rechts der Berufsunfähigkeit kennt. Ein Fachanwalt für Versicherungsrecht, der Ihre Interessen vertritt!

Beauftragen Sie unseren Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht!

Mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht Ingo-Julian Rösch können Sie mit der Versicherung auf Augenhöhe verhandeln. Kommt es zum Streit, so haben Sie einen starken Anwalt an Ihrer Seite, der sich für Sie einsetzt und für Sie das Beste herausholt. Nicht nur Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht Ingo-Julian Rösch, sondern die gesamte Kanzlei Harlein Rechtsanwälte bearbeitet regelmäßig versicherungsrechtliche Fälle. Wir kennen daher sowohl die Seite der Versicherungen als auch die Seite der Versicherten.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht Ingo-Julian Rösch schützt daher Ihre Interessen, fair und kompetent. Damit Ihre Leistungsansprüche durchgesetzt werden! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Beauftragen Sie uns mit Ihrer Vertretung.

Kompetent, fair, überregional

Bei allen Fragen der Berufsunfähigkeitsversicherung sind Sie bei uns in guten Händen, wobei wir gegen Übernahme der Reiseauslagen gerne auch deutschlandweit tätig werden. Die Beratung kann dabei wahlweise am Telefon, per Video-Konferenz oder auch persönlich erfolgen.

Schnelles Recht ist gutes Recht - Wie geht es voran?

Damit wir Sie im Falle eines Mandates beraten können, lassen Sie uns bitte unmittelbar gleich folgende Unterlagen zukommen:

  • Versicherungsschein
  • Versicherungsbedingungen
  • Schriftwechsel mit der Berufsunfähigkeitsversicherung ab Meldung des Leistungsfalles
  • Ärztliches Attest bzw. Arztbericht über die Berufsunfähigkeit
  • Beschreibung Ihrer beruflichen Tätigkeit (Arbeitsbeschreibung) vor der Berufsunfähigkeit
  • Unterlagen Ihrer Rechtsschutzversicherung (soweit vorhanden)