VW verpflichtet sich alle vom Abgasskandal betroffenen Autos bis Herbst 2017 umzurüsten

Die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland hat am 22.09.2016 mitteilt, dass Volkswagen nach Gesprächen mit der EU-Kommission einem EU-weiten Aktionsplan zugestimmt und sich darin verpflichtet hat,

  • alle von den Abgasmanipulationen betroffenen Autos bis Herbst 2017 regelkonform umzurüsten und
  • die Kunden der betroffenen Fahrzeuge bis Ende 2016 hierüber zu informieren.